Category

Allgemein

Rollenpapier begradigen – DeRoller selbst gebaut

By | Allgemein | No Comments

Rollenpapier weißt nach dem Druck eine starke Wölbung auf, die schwer weiter zu verarbeiten ist. Um das Papier zu bändigen rollt man es entgegen der Laufrichtung auf.

Wir verwenden den Deroller nur bei sehr starken widerspenstigen Papieren, da wir vermuten, dass diese Biegung dem Druck langfristig nicht unbedingt gut tut.
Hier mögen aber andere urteilen.

Die meisten Deroller kosten aber ab einer gewissen Größe schnell über 300€. Wir zeigen hier eine preiswerte Alternative auf.

Das benötigen Sie: (Material je nach Qualität und Dimension um die 80€

Rohr
z. B.: Edelstahl V2A, 42,4cm Durchmesser, 2,0 mm Stärke, hochglanz poliert, V2A, AISI 304, bis 1500 mm Länge
Bei dem u.g. Anbieter können Sie die Länge selbst bestimmen:
Art.-Nr.: RR-424P.1
In unserer Konfiguration hat es 23€ gekostet.
https://www.design-shop-baalcke.de/edelstahlrohr-42-4-x-2-0-mm-hochglanz-poliert-v2a-aisi-304?number=RR-424P.1

Auf Wunsch 2 Endkappen für 5,36€
Art.-Nr.: MD_30011_AK
https://www.design-shop-baalcke.de/endkappe-edelstahl-v4a-flach

Vinyl, Länge nach Wunsch, ca. 18€ je nach Länge und Breite
z. B.
https://www.artidomo.de/epages/es79139.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es79139/Products/6757127021

Die Herausforderung wird sein, ein kleineres Stück Vinyl zu bekommen, da eine ganze Rolle sich nicht rechnet.

Doppelseitiges Klebeband, extra stark, dünn
z. B. 3m: https://www.amazon.de/gp/product/B00G6QUFPC/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

Paketklebeband, Vinyl!!
Glasreiniger
Klettverschluss-Band (Wir sind noch auf der Suche nach einem selbst zuschnappendem Band wie es Epson früher mal als Beigabe vertrieben hat.


Endkappen gerade und gleichmäßig auf das Rohr setzen und mit einem Gummihammer fest und gleichmäßig einschlagen. Endstück nicht verkanten sonst wird es schwer es wieder heraus zu bekommen.

Rohr mit Glasreiniger entfetten.

Vinyl gerade abschneiden und auf einem Tisch ausrichten. Beschichtete Seite nach oben, da diese besser klebt.

Doppelklebestreifen gerade aufkleben. 1cm vor dem Ende des Vinylrands enden lassen.

Rohr am Ende des Vinyls ansetzen und gerade so auf das Vinyl rollen, das nur ca. 1 cm Rand entsteht. Fest andrücken und ein paar Minuten anziehen lassen.

Dann mit dem Paketklebeband die Kante des Vinyls sichern. Fest andrücken. Am besten vor dem Kleben nochmals entfetten. Überstehendes Klebeband abschneiden.

Rohr ca. 3 Umdrehungen aufrollen und dann mit einem Lineal einen gute sichtbaren Strich ziehen. Das wird die maximale Abrolllänge damit sich kein Klebeband durchdrücken kann.


Die Wölbung aus dem Rollenpapier entfernen:

Deroller entsprechend der Drucklänge abrollen.

Den gut durchgetrockneten Druck entgegen der Biegerichtung auf das Vinyl legen.

Druckseite überlappend mit preiswertem Papier (z.B. 90g CAD-Papier) abdecken (unterlegen), damit nichts auf dem Vinyl hängen bleibt.

Vorsichtig aufrollen und den aufgerollten Deroller mit Klettbändern sichern.

Diese Position je nach Papier zwischen 2 und 30 Minuten beibehalten.

 

NEU bei artidomo: Hahnemühle Photo Gloss Baryta 320

By | Allgemein | No Comments
Das Hahnemühle Photo Gloss Baryta 320 Papier, ursprünglich bekannt als Gloss Baryta 320 aus der Harman by Hahnemühle Linie, ist ab sofort mit einer neuen, verbesserten Beschichtung in der Hahnemühle Photo Linie verfügbar.

Das hochweiße Papier aus 100% α-Zellulose ist ein echtes Barytpapier mit einer besonders glatten, hochglänzenden Oberfläche. Die verbesserte Beschichtungsrezeptur sorgt für eine homogene Oberfläche und erfüllt alle Anforderungen für ein exzellentes Druckergebnis mit hoher Dichte und großem Farbraum.
Wir haben das Papier auch auf unsere artibonds als Panorama aufgezogen. Allerdings ist bei dieser Fläche die Spiegelung je nach Aufstellungsort und Beleuchtungssituation schon grenzwertig. Als Alternative bei solchen Situationen empfehlen wir das Hahnemühle Fine Art Baryta 325 oder noch eher das Hahnemühle Fine Art Baryta Satin.
Unter “read more” sind Sie live dabei:

Read More

Bilder einer Ausstellung – Ralf Scherer – Fokus Mensch

By | Allgemein | No Comments
Am 08.10.2017 eröffnete Ralf Scherer in den Räumen des Fotoclubs ObjektivArt96 seine Street-Photography Ausstellung “Fokus Mensch”.

Der Ausnahmekünstler zeigt knapp 50 Aufnahmen der letzten Jahre seines Schaffens hinter Acryl, was perfekt zu seinen Bildern passt. Die fast ausschließlich im Ausland aufgenommenen Bilder zeigen eine toll entwickelte Bildsprache und bei fast jedem Bild kommt einem ein “wow” über die Lippen.

Neben einer unglaublich schöpferischen Tiefe der Werke wird auch die emotionale Ebene perfekt bedient. Heraus kommt eine unfassbare und atemberaubende Sammlung eines Künstlers, der sehr mit seinem bescheidenen und empathischen Art viele auch persönlich in seinen Bann zieht, und die Fotografen unter den Teilnehmern mit seinem Enthusiasmus anzustecken vermag.

Die Ausstellung wird noch einige Wochen jeweils Mittwochs ab 19 Uhr zu besichtigen sein. Ein Besuch ist eine absolute Pflichtveranstaltung für jeden der Fotografie und erst recht Street-Fotografie mag.

Ort: ObjektivArt96 e.V., Rüsbergstr. 70 in Witten, http://www.objektivart96.de

Ralf Scherer limitiert alle Werke auf 10 Stück und zertifiziert diese mit den Hahnemühle Zertifikaten.

Ich freue mich sehr auf die weitere Entwicklung und werde die sicher steil wachsende Karriere beobachten.

#rallebuzz – http://www.ralfscherer.com

Autor: Alexander Scheubly

Video und Diashow unter “read more”

Read More

Neuvorstellung: Tecco Photoboards PLB550 Luster Semi Gloss

By | Allgemein | No Comments

Der neue Stern am Tecco-Himmel: Das Posterboard PLB550 semi gloss

Kein Aufziehen mehr nötig – drucken Sie direkt auf den schweren Posterkartons. Die Luster-Oberfläche ist auf einen sehr formstabilen Träger aufgebracht und kann mit modernen Fine-Art-Druckern direkt bedruckt werden.

Unsere Video-Vorstellung der Tecoo Photo Boards finden Sie unter https://vimeo.com/236584173

Ob Sie nun das Board direkt weitergeben, es z. B. einrahmen oder zur Besprechung nutzen: Kein kaschieren / aufziehen mehr nötig.

Die Tecco Photoboards gibt es in A4, A3, A3+, A2, A1, 55x75cm, 76,2 x 101,60cm unter http://www.artidomo.de/tecco/Photoboard-PLB550

Um die Boards verarbeiten zu können, muss Ihr Drucker in der Lage sein Papier plan ohne große Biegung einzuziehen. Zum Beispiel beim Epson 3880  / P600 / P800 können Sie dazu den vorderen Fine-Art-Einzug nutzen.

Bitte stellen Sie den Walzen / Druckkopfabstand auf weit.

Als ICC Profil nutzen Sie bitte das des tecco PL285 Luster.

  

Übersicht von Hahnemühle-Papieren in der Nahbetrachtung

By | Allgemein | No Comments

Übersicht von Hahnemühle-Papieren in der Nahbetrachtung

Ein Foto eines schicken Kartons ist zwar schön, und auch eine blumige Beschreibung  kann weiterhelfen, aber ein aussagekräftiges Bild gibt mehr Orientierung bei der Papierauswahl.

Grundsätzlich empfehlen wir aber bei allen Herstellen die bedruckten Müsterbücher. In der Regel kauft man sich nicht alle verfügbaren Testsets, bedruckt sie durchgehend konsequent und bindet sie zusammen. Wir empfehlen die jeweils größtmögliche Version. Diese Investition wird man immer wieder zu Rate ziehen, auch wenn man schon viele Papiere sein Eigen nennt.

Man erkennt einfach schnell und aussagekräftig die Wirkung des Papiers auf einen Druck bezogen. Natürlich auch die direkte haptische Erfahrung kann durchaus vermittelt werden.

Trotzdem haben wir hier mal die Nahaufnahmen der Papiere in der Übersicht.

** Die Preise pro Quadratmeter dienen nur der groben Einordnung. Sie basieren auf der Momentaufnahme vom 28.09.2017, sind inkl. MwSt. ohne Versand.  Änderung jederzeit möglich. Preise sind jeweils von den 44″
(118,8cm) breiten Rollen. Irrtum vorbehalten.

Bitte klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern.

Alle Bilder (c) Hahnemühle FineArt GmbH

Hahnemühle Art Canvas Smooth 370g
Preis / qm:  14,90€ **
Link zur Shop-Kategorie

Hahnemühle Bamboo 290g
Preis / qm:  19,89€ **
Link zur Shop-Kategorie

Hahnemühle Baryta FB
Preis / qm:  16,09 € **
Link zur Shop-Kategorie

weitere Papiere finden Sie unter “read more”

Read More

NEU bei artidomo: Mirage Druckersoftware

By | Allgemein | No Comments

Die vielen Dialoge und Einstellungen beim Drucken bieten genug Möglichkeiten, um immer wieder mit Flüchtigkeitfehlern konfrontiert zu werden.

Auch wenn man meint, es richtet sich an Profis, so sorgt gerade beim Start die Software Mirage (Win,Mac) oder Printao8 (Mac) für einen extrem niedrigen Frustlevel.

Man wählt das Medium und die Größe aus und der Druck kommt exakt an der Position aus dem Drucker wo man ihn haben wollte.

Auch um sonstige Einstellungen muss man sich nicht mehr kümmern.

Auch werden bei den meisten Druckern auch die Formatbeschränkungen dadurch aufgehoben, was sogar Panoramadrucke mit Format-Druckern ermöglicht.

Zum Shop: 
Am besten Sie schauen sich die beiden Software-Typen bei uns in der printclass in Bochum an, einem Druckseminar für max. 4 Teilnehmer.
Infos unter printclass.

Hahnemühle Portfolio Boxen

By | Allgemein | No Comments

Schon vor einiger Zeit versuchte ich aus der letzten Auflage der Hahnemühle Portfolio Box Sets eins zu bekommen. Doch leider waren alle Angebote die es noch gelistet hatten nur mit Fehlbestände.

Jetzt hat Hahnemühle das Set mit 3 verschiedenen Papierarten mit je 50 DIN A3+ Bögen erneut aufgelegt. Es sind noch ein paar Baumwollhandschuhe dabei, leider nicht für meine 9 1/2 er Hände. Aber die hat man eh im Haus.

Außerdem im Set sind Trennblätter sowie Zertifikate mit Hologrammen. Wohl eher zum kennenlernen gedacht in der kleinen Stückzahl.

Ich war schon überrascht, als bei meiner Frau heute die Boxen ankamen. Sehr schwer die einzelne Box, und das liegt nicht nur am Papier. Die Box ist wirklich robust ausgelegt und mit edler Oberfläche.

Sicher kein Ersatz für eine mobile Mappe, aber wenn man vor Ort Drucke präsentieren oder archivieren will genau richtig.

Auch ein tolles Geschenk. Link zum Shop: klick

MacOS überschreibt ICC Profile

By | Allgemein | No Comments

Da sich leider seit einigen MacOS Versionen das ColorSync nicht mehr ausschalten lässt, muss man ein generisches Brückenprofil installieren und beim jeweiligen Profil hinterlegen, damit einem ColorSync nicht die Farben wieder umändert die man durch seine spezifischen ICC Profile erzeugt hat.

Dazu lädt man das Generic ICC Profile unter http://download.datacolor.eu/files/genericrgb.zip herunter, entpackt es und speichert es unter dem Pfad Festplatte-Library-ColorSync-Profiles ab.

Danach Unter den Dienstprogrammen das ColorSync Dienstprogramm aufrufen und unter Geräte bei seinem Drucker in den jeweiligen Profilen auf den kleinen Pfeil klicken, dann auf “andere” und das Generic RGB icc auswählen.

AppVideo zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=YfpQcnvfPUM