artibond

artibonds sind Fine-Art-Prints auf Multiplex-Holz aufgezogen. Verzichten Sie nicht auf die extreme Langzeitstabilität eines Fine-Art-Prints bei Ihren Wandbildern. Die Charakteristik des Papiers bleibt sichtbar, da kein Glas die Sicht auf dieses verhindert und somit auch keine zweite Fokussierungsschicht vor dem Bild die Reflexionen verursacht.

Außerdem verzieht sich das artibond nicht wie ein Acryl- oder Aludibond-Platte. Es ist durch die geleimten Schichten sehr dimensionsstabil.

Der Druck wird mittels einer Spezialfolie, die das Papier nicht angreift, aufgezogen (kaschiert).

Die edle und natürliche Optik des Schichtholzes unterstützt den Gesamteindruck und rundet das Kunstwerk ab.

Die optionalen Abstandshalter lassen das artibond 7mm über der Wand “schweben”.

Zu den den Formaten und Preisen

 

Die Holzsorte:

Multiplex-Schichtholz
– 18mm Stärke, Güteklasse A
Die Schnittkanten werden naturbelassen und nur kurz angeschliffen.
So kommt der Charakter des Holzes am besten zur Geltung.

Unsere Bochumer Schreinerei fertigt die Rohlinge für uns in einem speziellen aufwendigen Verfahren, welches die gleichbleibend hohe Qualität gewährleistet.Trotzdem kann es, wie bei allen Naturprodukten, passieren, dass es zu kleineren Einschlüssen an einzelnen Schichten kommt.

Die Papiersorten

Wir verwenden ausschließlich hochwertigste säurefreie Fine-Art-Papiere. Diese werden mit Epson Ultrachrome K3 (Pigmenttinten) bedruckt. Daraus ergibt sich eine lange Farbstabilität. Die Fine-Art-Prints werden mit einer Spezialfolie auf das Holz kaschiert, die den Druck nicht angreift und extra für raue Holzoberflächen gefertigt wurde.

Wir verwenden nur hochwertige Papiere – zum Beispiel feines halbglänzendes FineArt Baryt-Papier mit edler Narbung (hervorragend geeignet für S/W- und Farbdrucke) oder mattes RAG-Papier mit hohem Baumwollanteil und toller Haptik.

Im Ausstellungsbereich verwenden wir auf Wunsch auch Luster Papiere, da sich diese deutlich strapazierfähiger bei Berührungen von Fingerabdrücken erweisen.

ICC-Profile der einzelnen Sorten sowie eine Anleitung zur Verwendung finden Sie hier.

Matt:
tecco PFR295 FineArt Rag (Link zum Papier im artidomo-Shop)

Seidenglänzend:
SIHL Lustre Photo Paper (Link zum Papier im artidomo-Shop)

Hahnemühle FineArt Baryta (Link zum Papier im artidomo-Shop)

Passepartoutrand

Einen randlosen Druck bieten wir nicht an. Wir empfehlen aber aus optischen Gründen einen größeren Rand, um eine Passepartout-Wirkung zu simulieren.

Bitte teilen Sie uns die gewünschte Randbreite in Ihrer Bestell-E-Mail, zusammen mit Ihrer Bild-Datei, mit.
Alternativ können Sie die Datei so anlegen, dass der Rand in der Datei bereits berücksichtigt wird.

Abstandshalter

Für einen Schwebelook wählen Sie bitte die Option “Abstandshalter”. Diese 4 selbstklebenden klarsichtigen Gummifüße in 20x20mm können Sie je nach Einsatzzweck an die gewünschte Position kleben. Diese lassen das artibond ca. 7mm von der Wand entfernt “schweben”.Aus Transportgründen werden diese von uns nur beigelegt und müssen von Ihnen noch selber auf den gewünschten Stellen aufgeklebt werden. Damit man die Abstandshalter nicht sieht, sollte man sie weit genug vom Rand entfernt anbringen.

Aufhängung

Jedes artibond wird mit integrierter, je nach Motiv hochkant oder waagerechter Aufhängung, geliefert. Diese hat eine feine Zahnung, die eine exakte Positionierung des artibonds an der Wand ermöglicht. Die Aufhängung ist voll versenkt und schließt bündig mit der Holzoberfläche ab, so dass auch eine voll auf der Wand liegende Aufhängung möglich ist.

Ausstellungsvarianten

Das Luster-Papier ist aufgrund seiner Struktur unempfindlicher gegen Berührungen. Für weitergehenden Schutz bieten wir Ihnen auf Anfrage auch das Überziehen Ihrer artibonds mit einem matten Schutzlaminat an.