Fotografen, die Bilder ausstellen bzw. Werke verkaufen möchten, können die Wertigkeit und Authentizität der Drucke erhöhen, indem Sie Zertifikate ausstellen.

Hahnemühle hat hierzu ein Bütten-Papier aufgelegt, das gut zu diesem Einsatzzweck passt.  Es ist mit einem Hahnemühle Wasserzeichen ausgestattet.

Rund wird die Sache aber erst durch die Hologramm-Aufkleber. Hier sind jeweils zwei Stück mit der gleichen Seriennummer ausgeführt. Eines wird auf das Zertifikat geklebt, und das andere passende auf den Druck.

Somit kann das Zertifikat immer eindeutig dem Druck zugeordnet werden.

Als Option kann man das Werk auch noch auf einer Plattform von Hahnemühle registrieren. -> www.myartregistry.com.

Bitte klicken Sie rechts auf die Bilder, um sie zu vergrößern.

Das Set zum selbstdrucken finden Sie im artidomo-Shop: klick

 

Auf Basis dieses Produkts bieten wir eine Zertifikatsausstellung durch uns an, in der wir die durch den Fotografen gemeldete Auflagenstärke vermerken und sicherstellen.

Wir kaschieren hinten auf dem artibond ein Gegenstück des Zertifikats auf, auf dem alle Daten neben der Auflagennummer nochmals vermerkt sind, und zeigen mit unserer Unterschrift die Kontrolle an.

Zusätzlich wird das Zertifikat und der Abschnitte auf dem artibond noch mit einer Hochprägung unseres Logos versehen.

Dieses gesamte Verfahren unterstreicht die Wertigkeit Ihrer Drucke und unterstützt Sie beim Marketing für Ihre Werke.

Die Preise richten sich nach der Auflagenstärke und werden je nach Umfang des Aufwands festgelegt.